Zusammenfassung – 1. weltweiter #earlybirdrun, 30.08.2015

Unbenannt

Zusammenfassung –

1. weltweiter #earlybirdrun, 30.08.2015

Edit vom 17.03.2017

Dieser Beitrag ist nicht neu entstanden. Er ist bereits im September 2015 geschrieben wurden. Er steht nun auf dieser Seite zur Verfügung, quasi als Übersicht zum Vergangenen und Überleitung zu Neuem.

Der earlybirdrun ist nicht länger alleinstehend sondern ein Teil von schnelle Beine geworden. Hier werdet ihr zukünftig über den Earl Y. Bird informiert.

Bleibt gespannt.


Hervorgegangen aus folgendem Gedanken beim laufen >>>

…gingen am 30.08.2015 vierzehn wackere #earlybirds beim 1. Weltweiten #earlybirdrun an den Start.

 Im Vorfeld mit einer Ausschreibung angekündigt, meldeten sich 23 Frühaufsteher an um am Tag X in den Morgen zu laufen. Ein paar konnten aus diversen Gründen leider nicht teilnehmen, aber im Geiste waren sie dabei.

Im Schein des Mondes, stellenweise war dieser bei einigen auch hinter eine dichten Wolkendecke versteckt, fiel pünktlich 04:30 Uhr der Startschuss. „A.S.“ hielt dies jedoch nicht davon ab noch früher auf die Strecke zu gehen. Ab diesem Punkt war ein Zeitfenster von 1,5 Stunden vorgegeben um die Schuhe zu schnüren und die Piste zu erobern. Gerade noch vor Ablauf der Startzeit, pünktlich eine Minute vor 06:00 Uhr ging “Morchl” auf die Runde.

Jetzt war es jedem #earylbird selbst überlassen wie viele Kilometer er lief. Nach oben gab es keine Grenzen. Lediglich eine Mindeststrecke von 5 km musste absolviert werden. Und wieder war es “A.S.” der nicht genug bekommen konnte und mit einer Streckenlänge von 33km den erstmalig aufgestellten Streckenrekord hält. Am schnellsten wieder ins Bett wollte “adenosi”, er lief mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 11,43km/h dem Tag entgegen. Selbst „Laufschnecke72“ die noch kurz zuvor mit Fieber flach lag ließ es sich nicht nehmen den Wecker zu stellen und 6,53 km zu laufen.

Jeder einzelne #earlybird hat sich an diesem Tag den Respekt verdient. Der Dank gilt allen die diesen Lauf zu etwas besonderem gemacht haben. Zusammen liefen alle 290,76 km. Das entspricht in etwa der Strecke von Hamburg nach Berlin. Insgesamt waren sie 29:53:20 Std unterwegs. Die offizielle Ergebnisliste findet ihr hier.

Ich hoffe wir sehen uns demnächst zum 2. Weltweiten #earlybirdrun. Bis es soweit ist hat der Early Y. Bird sicher noch ein paar Schandtaten in der Tasche bzw. unterm Flügel versteckt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Zusammenfassung – 1. weltweiter #earlybirdrun, 30.08.2015

    1. Hey. Den Artikel gibt es schon seit 2015. Er wurde nur in diese Seite übernommen. Quasi als Überblick zu damals. Der earlybirdrun wurde in diese Seite integriert. Vormals war sie eigenständig.

      Es wird dieses Jahr auf jeden Fall wieder einen weltweiten earlybirdrun geben. Das Datum steht aber noch nicht fest.
      Viele Grüße, Eric

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s