Schoko-Bananen-Erdnussmus-Pudding

Schoko-Bananen-Erdnussmus-Pudding

schoko_pudding_vegan_deko_schnelle_beine

So langsam wird es wohl klar, dass ich eine kleine Affinität zu Bananen, Schoki und Erdnussmus hege. Ich finde diese Kombination einfach unschlagbar. Dies kann fast nur noch von Maiswaffeln mit Erdnussmus, Erdbeermarmelade und Honig getoppt werden. Aus diesem Grund bin ich immer wieder auf der Suche nach Rezepten die diese Zutaten beinhalten und gut verwertbar sind. Klappt nicht immer, aber so gelegentlich gelingt mir ein Versuch. Diesmal sollte es so eine Art Pudding werden. Nicht schwierig zu kombinieren, aber gelungen. Für mich als ungelernten Hobbykoch im Selbststudium freuen solche geglückten Experimente.

schoko_pudding_vegan_schnelle_beine

Zutaten:

600 ml Soja”milch”

1 Banane

5 gehäufte TL Backkakao

5 gehäufte TL Erdnussmus (gern auch mehr) 😀

1 Päckchen Agar-Agar (für 500ml)

Süßung nach Bedarf

Zubereitung:

Von der “Milch” 400 ml abmessen und mit der Banane (vorher in Stücke schneiden), dem Mus und dem Kakao im Mixer oder mit dem Zauberstab zerkleinern bis keine Stücke mehr übrig sind. Die restlichen 200 ml bereitet ihr mit dem Agar-Agar nach Packungsanleitung zu und rührt anschließend die gemixte Flüssigkeit unter. Sofort in geeignete Gefäße abfüllen, auskühlen lassen, futtern. 😉 Wenn ihr möchtet könnt ihr nach belieben, mit einer Zutat eurer Wahl, süßen. Das ganze kann auch auch problemlos, nach dem auskühlen, gestülpt werden.

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten

Menge: 2-4 Portionen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s