Bring Sally up Push up Challenge

Push

Bring Sally up Push up Challenge

Wir schreiben den April 2016. Die Challenges gehen in die 3. Runde. Diesen Monat lassen wir die Sally ins Geschehen eingreifen. Nach der Planking- Challenge und dem Sitzen an der Wand, heißt es diesmal also Push ups machen – nicht direkt auf Anzahl, sondern immer schön im Takt zu Mobys „Flower (Bring Sally up)“. Im Video wird auch gut gezeigt wie die Challenge ablaufen soll. Und wer hat uns diesen ganzen Mist eingebrockt?

Coffee & Chainrings war es. 😀

Eine ausführliche Anleitung findet ihr unter folgendem Link zum Aufruf zur Challenge.

Und da der Tag schon fast gelaufen ist gibt es mittlerweile auch schon die ersten „Bekloppten“ die die Sally gerockt haben. Zur Zeit begeben sich 12 wackere Heldinnen und Helden auf die Reise durch den April. Der @sebastianrennt hat schon ordentlich vorgelegt und eine 00:03:26 ins Tabellenblatt gebrannt. Daran gilt es sich nun die Zähne auszubeissen. Aber es soll hier nicht um Ränge gehen. Jeder der teilnimmt ist ein/e Gewinner/in.

Außerdem rufe ich hier zum mitmachen auf und lasst euch nicht abschrecken, jede Sekunde die ihr etwas macht, ist eine Sekunde mehr als vorher.

Ich hoffe wir lesen uns bald und viel Spaß mit Sally.


Auch meinen ersten kläglichen Versuch möchte ich euch nicht vorenthalten. Es wird auf jeden Fall noch ein Video vom letzten Tag geben, in der hoffentlich eine deutliche Steigerung zu sehen sein wird.

Advertisements

8 Kommentare zu „Bring Sally up Push up Challenge“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s